Stefanie Heinzmann muss ihre Tournee absagen

Publiziert

«Zögerlicher Ticketverkauf»Stefanie Heinzmann muss Tournee absagen

Auf Instagram teilt Stefanie Heinzmann ihren Fans mit, dass ihre kommende Wintertournee leider ins Wasser fällt. Laut dem Veranstalter wurden zu wenig Tickets verkauft.

von
Leonie Projer
1 / 6
Stefanie Heinzmann (33) muss ihre «Labyrinth Live»-Tour absagen.

Stefanie Heinzmann (33) muss ihre «Labyrinth Live»-Tour absagen.

Instagram/stefanieheinzmann
Das teilt die Musikerin auf ihrem Instagram-Account mit.

Das teilt die Musikerin auf ihrem Instagram-Account mit.

Instagram/stefanieheinzmann
Der Veranstalter gibt als Grund an, dass nur zögerlich Tickets für die Shows verkauft wurden.

Der Veranstalter gibt als Grund an, dass nur zögerlich Tickets für die Shows verkauft wurden.

Instagram/stefanieheinzmann

Darum gehts

  • Stefanie Heinzmann (33) wollte im Januar unter anderem in der Schweiz live auf der Bühne stehen.

  • Auf Instagram gibt die Walliserin bekannt, dass sie die Konzerte absagen muss.

  • Laut dem Veranstalter leidet die Eventbranche nach wie vor unter den Auswirkungen der Pandemie. 

Stefanie Heinzmann macht nicht nur mit ihren crazy Haarfarben auf sich aufmerksam. Sie ist auch bekannt für ihre mitreissenden Live-Shows. Im Januar wollte die Walliserin mit ihrer «Labyrinth Live»-Tour in der Schweiz, Deutschland und Österreich die Bühnen rocken. Nun teilt sie auf Instagram mit, dass sie die Shows leider absagen muss.

In einer Story wendet sich die Musikerin direkt an ihre Fans. «Danke an alle, die Tickets gekauft haben und das Vertrauen haben, dass die Shows stattfinden. Leider muss ich euch hier enttäuschen», meint sie. Sie verstehe, dass es in der aktuellen Situation schwierig sei, Tickets für Shows zu kaufen, die so weit in der Zukunft stattfinden würden. Das mache die Lage für sie und ihr Team jedoch unplanbar.

Auf Instagram gibt Stefanie Heinzmann bekannt, dass sie ihre kommende Tour absagen muss.

Instagram/stefanieheinzmann

Zu wenige Tickets verkauft

Der Veranstalter der Konzertserie «Polarkonzerte» gibt auf seinem Instagram-Account genauere Details bekannt. So leide die Eventbranche nach wie vor unter den Auswirkungen der Pandemie. «Zum einen haben es Veranstaltungen im Clubbereich, unter anderem aufgrund der gestiegenen Kosten, deutlich schwerer als je zuvor, zum anderen ist die Ticketnachfrage für Konzerte, die im Herbst oder Winter stattfinden noch immer sehr zögerlich», schreibt der Veranstalter.

Doch es gibt auch gute Neuigkeiten für die Fans. So wird Stefanie stattdessen im Sommer auf Tournee gehen. Geplant seien Auftritte an mehreren Festivals. Die Tickets für die Wintertour sind da zwar nicht gültig, können aber zurückgegeben werden. 

Hast du ein Ticket für Stefanies Tour gekauft?

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung