Aktualisiert 24.07.2011 21:41

Ironman GermanySteffen ist «Europameisterin»

Die Vorjahres-Zweite Caroline Steffen (32) gewann in Frankfurt den Ironman Germany, den bestbesetzten Ironman nach der entsprechenden WM von Hawaii.

Trotz Krämpfen holte sich Caroline Steffen den Sieg in Frankfurt.

Trotz Krämpfen holte sich Caroline Steffen den Sieg in Frankfurt.

Die 33-jährige Berner Oberländerin kann sich nun inoffiziell Ironman-Europameisterin nennen. Die Basis für ihren Sieg ­legte Steffen mit einer soliden Schwimmleistung (52:09 Minuten) und einer starken ­Performance über die 180 km lange Radstrecke.

In 4:51:07 Stunden erzielte sie bei der 10. Ausgabe des Wettkampfes einen Radrekord. Im Marathon musste Steffen allerdings stark von ihrem Vorsprung von zu Beginn 13 Minuten gegenüber Lucie Zelenkova (Tsch) zehren und wegen Muskelkrämpfen mehrere Zwischenstopps zum Dehnen einlegen. Doch das Durchbeissen lohnte sich: Für ihren Prestige-Erfolg kassiert Steffen ein Preisgeld von 15 000 Dollar. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.