Baby-Stress: Stehen Mendes und Gosling vor dem Aus?
Publiziert

Baby-StressStehen Mendes und Gosling vor dem Aus?

Spätestens als Eva Mendes das Baby von Ryan Gosling zur Welt brachte, waren Millionen Frauenherzen gebrochen. Nun gibts Gerüchte, die Liebe der Stars sei erloschen.

von
cat
1 / 3
Eva Mendes und Ryan Gosling sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Eva Mendes und Ryan Gosling sind zum ersten Mal Eltern geworden.

WENN
Offiziell wurde die Schwangerschaft der 40-Jährigen nie bestätigt.

Offiziell wurde die Schwangerschaft der 40-Jährigen nie bestätigt.

Keystone/AP/Alessandra Tarantino
Gosling hat sich laut Insidern rührend um seine schwangere Freundin gekümmert.

Gosling hat sich laut Insidern rührend um seine schwangere Freundin gekümmert.

Keystone/Julien Warnand

Die kleine Esmeralda ist gerade mal drei Monate alt. Trotzdem, oder gerade deswegen, sollen ihre Eltern in einer schweren Krise stecken. Sämtliche Promi-Portale berichten von einem baldigen Beziehungsaus eines der attraktivsten Paare Hollywoods. «Es ist mehr als der Alltags-Stress mit einem Baby. Sie reden kaum noch miteinander», sagte eine nicht weiter genannte Quelle gegenüber dem amerikanischen Magazin «OK!».

Zum Ärger zwischen Mendes und Gosling soll es gekommen sein, nachdem der Frauenschwarm für die Dreharbeiten zu seinem neuen Streifen «The Nice Guys» in den US-Bundesstaat Georgia reiste. Die 40-Jährige weigerte sich angeblich, Gosling gemeinsam mit Esmeralda zu begleiten. Stattdessen blieb Mendes mit der Kleinen im gemeinsamen Anwesen in Los Angeles zurück. «Statt jeden Abend zu ihnen nach Hause zu kommen, muss er hin- und herfliegen, nur um seine Tochter zu Gesicht zu bekommen», fügte der Insider hinzu.

Privatsphäre ist dem Paar heilig

Sollte an den Gerüchten tatsächlich etwas dran sein, wäre diese Liebe so schnell verflogen wie sie gekommen ist. Im Sommer 2011 hatten sich der 34-jährige Kanadier und die heisse Latina beim Dreh zum Drama «A Place Beyond the Pines» kennengelernt. Aus den beiden wurde sofort ein Paar.

Eines, das seine kleine heile Welt mit aller Macht vor den neugierigen Augen der Öffentlichkeit zu schützen versuchte. Dass Baby Esmeralda im Anflug war, wurde nie offiziell bestätigt. Mendes versteckte sich und ihren wachsenden Babybauch zu Hause. Mit der Geburt des Mädchens sollte sich der Traum einer glücklichen Familie erfüllen. Bleibt zu hoffen, dass dieser Traum noch nicht definitiv ausgeträumt ist.

Deine Meinung