08.09.2020 08:33

Chat mit CassisStellen Sie Bundesrat Cassis eine Frage zur SVP-Initiative

Aussenminister Ignazio Cassis beantwortet am 16. September im Live-Ticker Leserfragen zur Begrenzungsinitiative. Sie können Ihre Frage bereits eingeben.

von
Daniel Waldmeier
1 / 3
Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative ab. 

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative ab.

KEYSTONE
Im Live-Chat beantwortet Aussenminister Ignazio Cassis Leserfragen. 

Im Live-Chat beantwortet Aussenminister Ignazio Cassis Leserfragen.

KEYSTONE
Sie können diese via Formular einreichen. 

Sie können diese via Formular einreichen.

KEYSTONE

Am 27. September stimmt die Schweiz über die Begrenzungsinitiative der SVP ab. Wenn Sie Bundesrat Ignazio Cassis gerne etwas zur Vorlage fragen würden, haben jetzt die Chance dazu: Er stellt sich am 16. September über den Mittag den Leserfragen via Chat.

Damit wir möglichst spannende Fragen haben, sammeln wir schon Fragen im Vorfeld. Sie können Ihre Frage via Formular unten einsenden. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, während des Chats weitere Fragen zu stellen. Vielen Dank!

Der Kampf um die Zuwanderung

Am 27. September 2020 stimmt die Schweiz über die Begrenzungsinitiative (BGI) der SVP ab, nachdem die Abstimmung vom Mai wegen der Corona-Pandemie ins Wasser fiel. Die Initiative verlangt, dass die Schweiz die Zuwanderung wieder autonom kontrollieren kann. Bei einer Annahme der Initiative soll die Schweiz innerhalb eines Jahres die Personenfreizügigkeit mit der EU auf dem Verhandlungsweg ausser Kraft setzen. Gelingt dies nicht, soll das Freizügigkeitsabkommen gekündigt werden.

Am 9. Februar 2014 nahm das Volk die Masseneinwanderungsinitiative der SVP an, welche die Zuwanderung mit Höchstzahlen und Kontingenten bremsen wollte. Es folgte ein langes Hickhack um die Umsetzung. Beschlossen wurde schliesslich nur eine Stellenmeldepflicht. Daraufhin lancierte die SVP die BGI. Der Bundesrat, die Kantone, Gewerkschaften und Wirtschaftsverbände sprechen sich gegen die Initiative aus.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.