Hockey-Nati: Stephan im Tor und Seger kehrt zurück

Aktualisiert

Hockey-NatiStephan im Tor und Seger kehrt zurück

Tobias Stephan steht beim ersten Zwischenrundenspiel am Donnerstag im Tor und ZSC-Titan Mathias Seger ist wieder fit.

von
kza/mon

Mathias Seger zu seiner Verletzung und zur Abreise von Goran Bezina. (Video: 20 Minuten Online)

Noch ist offen, wer am Donnerstagabend der Gegner sein wird – je nach Ausgang der Partien vom Mittwoch Norwegen, Oesterreich oder die USA.

Die personelle Situation ist indes klar: Tobias Stephan kehrt ins Tor zurück. Leonardo Genoni, der gegen Kanada bei seinem ersten WM-Einsatz immerhin 93,44 Prozent der Schüsse abgewehrt hatte, muss wieder auf die Ersatzbank. Stephans Fangquote liegt bei sagenhaften 98,08 Prozent. Damit ist auch klar: Stephan ist definitiv die Nummer 1.

Simpson zur Nachnomination von John Gobbi

Captain Mathias Seger kehrt ins Team zurück. Er hatte die Partie gegen Kanada wegen einer Beinverletzung verpasst.

Deine Meinung