«5 Minutes»: «Steve Jobs' Tod wird für Apple zur Hypothek»
Aktualisiert

«5 Minutes»«Steve Jobs' Tod wird für Apple zur Hypothek»

Zwei Journalisten, ein Talk: Gian Signorell befragt 20-Minuten-Online-Autor Lukas Hässig. Diese Woche: Apple verliert den Kapitän, wohin steuert die UBS und verkehrte Welt im Musik-Biz.

«5 Minutes» vom 7. Oktober (Video MokkaCafé)

Wohin steuert die UBS?

CEO Sergio Ermotti muss die Frage der Investmentbank viel radikaler anpacken, als er das bisher tut. Eine Fusion mit der CS-Investmentbank könnte zum Thema werden.

Apple ohne Steve Jobs:

Der Hype um Firmenchef Steve Jobs wird nach dessen Ableben zur Hypothek. Die Erwartungen sind so hoch, dass Apple in Zukunft fast nur enttäuschen kann.

Musikgeschäft upside down:

Der Konkurs der bekannten Konzertveranstalterin Free & Virgin zeigt, wie stark das Internet dem einst lukrativen Business zusetzt.

Deine Meinung