Aktualisiert 21.12.2013 17:16

Grüne Weihnachten

Stille Nacht, stürmische Nacht

Am 24. Dezember gibt es Temperaturen wie im Frühling. Zudem zieht in den Alpen ein Föhnsturm auf. Dieser bringt Windgeschwindigkeiten von bis zu 100km/h.

von
dia

Vermutlich gibt es auch 2013 wieder keine weissen Weihnachten. An Heiligabend sorgt ein Föhnsturm von bis zu 100km/h in den Alpen für wenig besinnliches Wetter. Im Urner Reusstal könnte es sogar zu Orkanböen kommen, wie Meteonews in einer Mitteilung schreibt.

Auch die Temperaturen haben wenig mit Weihnachten zu tun. So soll es am 24. Dezember bis zu 15 Grad warm werden.

Im Süden gibt es viele Wolken und Niederschlägen. Am ersten Weihnachtstag ist auch auf der Alpennordseite mit dunklen Wolken und Regen zu rechnen. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1000 Meter.

Immerhin macht der Stephanstag noch etwas Hoffnung auf weihnachtliches Wetter. Die Schneefallgrenze sinkt bis in tiefere Lagen, somit könnte es am 26. Dezember auch im Flachland doch noch etwas weiss werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.