Stimmfaule Bieler für Budget
Aktualisiert

Stimmfaule Bieler für Budget

Gerade mal 16,7 Prozent der Bieler Stimmberechtigten fanden den Weg zum Briefkasten oder zur Urne. Dabei ging es doch um viel Geld: Das Budget von 296,8 Millionen Franken für das nächste Jahr wurde mit 3819 gegen 1158 Stimmen angenommen. Die Rechnung sieht ein Defizit von 9,9 Millionen Franken vor.

Auch die Änderungen in der Stadtordnung und im Reglement über die Liegenschaftssteuer wurden deutlich gutgeheissen.

Deine Meinung