Stöckli-Brand aus Unachtsamkeit

Aktualisiert

Stöckli-Brand aus Unachtsamkeit

Die Ursache eines Brandes in einem Utzenstorfer Stöckli ist geklärt: Menschliches Fehlverhalten hatte dazu geführt, dass das Feuer am frühen Samstagmorgen ausbrach.

Zwei Personen mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht werden, wurden aber inzwischen wieder entlassen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Trotzdem ist ein Schaden von mehreren zehntausend Franken entstanden.

Deine Meinung