Aufruf: Stören dich Grossraumbüros, Lärm und Smalltalk bei der Arbeit? 

Publiziert

AufrufStören dich Grossraumbüros, Lärm und Smalltalk bei der Arbeit? 

Eher introvertierten Menschen bereitet es oft Mühe, sich in lärmigen Grossraumbüros konzentrieren zu können. Geht es dir auch so? Erzähle uns davon! 

von
20 Minuten
1 / 1
Eher introvertierte Menschen haben Mühe mit Grossraumbüros. Geht es dir auch so?  

Eher introvertierte Menschen haben Mühe mit Grossraumbüros. Geht es dir auch so?  

20min/Michael Scherrer

Extrovertierte Menschen sind für die Stimulationsverarbeitung bevorzugt ausgestattet: In ihren Hirnen ist der Bereich, in dem Sinneseindrücke ankommen und verwertet werden, deutlich stärker durchblutet als bei den Intros. Sie können deshalb viel leichter äussere Eindrücke aufnehmen und verarbeiten.

Untersuchungen zufolge ist etwa ein Drittel der Menschheit eher introvertiert. Bei introvertierten Menschen sind die Teile des Hirns besser durchblutet, in denen Erinnern, Lernen, Planen und Problemlösen verortet sind. In sich gekehrte Menschen sind deshalb stärker mit der Verarbeitung innerer Vorgänge beschäftigt und haben daher eine geringere Kapazität für Sinneseindrücke von aussen. Lärm, Grossraumbüros, chaotische Sitzungen und dergleichen fallen ihnen schwerer. 

Bist auch du eher introvertiert und hast damit auf der Arbeit manchmal Mühe? Wie äussert sich das? Kannst du mit deinem oder deiner Vorgesetzten darüber sprechen und etwa mehr Homeoffice machen? Erzähle uns im Formular unten davon.    

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung