15.09.2020 16:20

Technisches Problem Störung auf SBB-App behoben

Das Ticketapp der SBB funktionierte am Dienstagnachmittag nicht nach Plan. Nutzer konnten keine Tickets über das Smartphone beziehen.

von
Sven Forster
1 / 3
Über die SBB-App konnte man keine Tickets kaufen. 

Über die SBB-App konnte man keine Tickets kaufen.

Screenshot SBB-App
Grund dafür ist ein technischer Defekt. 

Grund dafür ist ein technischer Defekt.

KEYSTONE
Die Störung dauerte bis 20 Uhr an. 

Die Störung dauerte bis 20 Uhr an.

KEYSTONE

Die SBB kämpften mit Problemen bei Ticketverkäufen über die Mobile-App. Wie diverse Leser meldeten, konnten sie seit 16 Uhr über die App kein Billette kaufen. Die SBB bestätigte auf Anfrage ein technisches Problem der App.

Mittlerweile konnte die Störung behoben werden. Sie dauerte knapp drei Stunden. Sprecher Reto Schärli: «Online-Tickets können wieder ohne Einschränkungen gekauft werden. Die genaue Ursache wird im Detail noch untersucht.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
56 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Der die das

16.09.2020, 05:25

Das Ticketapp, das Baum, das Strasse usw. Ich bin auch nicht der beste was Deutsch angeht, aber wenn mann Artikel schreibt sollten solche Fehler nicht sein.

Hans

15.09.2020, 20:08

Sobald es Herbst/Winter wird, funktioniert die SBB nicht mehr. Egal ob Online oder Offline.

Bettybopp

15.09.2020, 19:47

Schon falsch. Man entschuldigt sich nicht selber. Wenn schon, man bittet um Entschuldigung.