Mehrere Regionen betroffen: Störung bei Salt legte Internet lahm
Publiziert

Mehrere Regionen betroffenStörung bei Salt legte Internet lahm

Bei Salt-Kunden ging am späten Dienstagabend das Internet nicht. Leser meldeten, dass sie seit 21 Uhr mit Störungen kämpfen.

von
Bianca Lüthy
1 / 2
Zahlreiche Salt-Kunden haben am Dienstagabend kein Internet. 

Zahlreiche Salt-Kunden haben am Dienstagabend kein Internet.

Allestoerungen.ch
Eine Anfrage beim Unternehmen ist hängig. 

Eine Anfrage beim Unternehmen ist hängig.

zvg

Nichts mit gemütlichem Zoom- oder TV-Abend: Am Dienstagabend berichteten zahlreiche Salt-Kunden gegenüber 20 Minuten, dass sie kein Internet mehr haben.

Seit 21 Uhr bestand die Störung, wie auch ein Blick auf allestoerungen.ch zeigte. So waren nach 21 Uhr über 5000 Störungsmeldungen eingegangen. Betroffen war demnach überwiegend die Deutschschweiz, aber auch in Genf wurden Störungsmeldungen abgegeben. Kurz vor 23 Uhr konnte die Störung jedoch behoben werden, wie Salt gegenüber 20 Minuten bestätigte. «Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.»

Ein Leser berichtete von einer solchen Unannehmlichkeit: «Seit 20.45 Uhr geht nichts mehr bei Salt. Meine Lampe steure ich übers Internet, ich musste jetzt Kerzen suchen!»

Auch auf Twitter äusserten sich Salt-Kunden zur Internet-Panne:

Kurz vor 22.30 Uhr twitterte Salt Folgendes:

Deine Meinung

35 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Matthias

30.12.2020, 18:38

Was ist der Unterschied, zwischen Diana und Salt? Beide geben im Tunnel den Geist auf.

Salt Userin

30.12.2020, 11:45

Gestern Abend kam bei mir auch "kein Internet". So habe ich später im Zimmer auf WLAN umgestellt und konnte Fernsehen. Später alles Internet ausgeschaltet. Heute Morgen wieder Salt, alles paletti.

bleib smart

30.12.2020, 10:06

Die Stöhrung ging ganz genau 4min und 30 s, wenn man sein Handy, wie normale Menschen einmal kurz neu gestartet hätte