Zugausfälle: Störung bei Winterthur-Effretikon behoben
Aktualisiert

ZugausfälleStörung bei Winterthur-Effretikon behoben

Ab ca. 21 Uhr meldete die SBB eine Störung zwischen Winterthur und Zürich HB. Viele Züge fielen aus. Die Störung ist behoben und die Strecke wieder frei befahrbar.

von
ale
Am Bahnhof Effretikon warten zahlreiche Passagiere auf einen Ersatzbus.

Am Bahnhof Effretikon warten zahlreiche Passagiere auf einen Ersatzbus.

Wer zwischen St. Gallen und Zürich mit dem Zug unterwegs war, musste am Montagabend mit Verspätungen rechnen. Die Strecke zwischen Winterthur und Effretikon war für wenige Stunden gesperrt und einige Züge fielen aus. Als Ursache vermeldete die SBB einen Personenunfall. Die Störung konnte kurz nach 23 Uhr behoben werden.

Deine Meinung