Aktualisiert 27.06.2014 09:55

UPC-CablecomStörung nach sechs Stunden wieder behoben

Bei rund 700 UPC-Cablecom-Kunden ging am Donnerstag zeitweise nichts mehr. Der Grund der Störung: Bei Baggerarbeiten wurden Leitungen durchtrennt.

von
dag
Die upc Cablecom muss im Bereich der Postleitzahl 6004 momentan eine Störung beheben.

Die upc Cablecom muss im Bereich der Postleitzahl 6004 momentan eine Störung beheben.

Ob Internet, Telefonie, Fernsehen oder Kabelanschluss - von 14 bis 20 Uhr ging nichts mehr für jene Luzerner UPC-Cablecom-Kunden, die im Bereich der Postleitzahl 6004 wohnen. «Potenziell betroffen waren an die 700 Kunden», bestätigte Mediensprecher Marc Maurer auf Anfrage von 20 Minuten.

Der Grund der Störung waren durchtrennte Leitungen, die bei Baggerarbeiten durch Dritte verursacht wurden. «Alle Dienste funktionieren wieder eindwandfrei», teilte die UPC-Cablecom mit.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.