Aktualisiert 10.10.2005 09:25

Stoiber will Wirtschaftsministerium

CSU-Chef Edmund Stoiber wird nach Angaben der Jungen Union Bayern als Wirtschaftsminister in das neue Bundeskabinett nach Berlin wechseln.

Welcher CSU-Politiker sonst noch in die neue Regierung gehe, sei noch nicht geklärt, sagte der bayerische JU-Vorsitzende Manfred Weber am Montag in München. Die weiteren Personalfragen seien noch offen. So sei nicht ausgeschlossen, dass auch der bayerische Innenminister Günther Beckstein nach Berlin wechsele. Dies solle in den nächsten vier Wochen geklärt werden. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.