Yann Sommer: Bayern München stellt Nati-Star offiziell vor

Aktualisiert

Vertrag bis 2025«Stolz, Teil des FC Bayern zu sein» – Sommer-Wechsel ist nun offiziell

Nun macht auch Bayern München den Wechsel von Yann Sommer offiziell. Der Schweizer Nati-Goalie unterschreibt einen Vertrag bis Juni 2025.

von
Lucas Werder
Nils Hänggi
1 / 3
Yann Sommer neben Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

Yann Sommer neben Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

FC Bayern München
Yann Sommer ist nun offiziell Teil des FC Bayern München.

Yann Sommer ist nun offiziell Teil des FC Bayern München.

FC Bayern München
Er scheint sich zu freuen.

Er scheint sich zu freuen.

FC Bayern München

Darum gehts

  • Yann Sommer wechselt von Gladbach zu Bayern München.

  • Am Mittwochabend absolvierte der Goalie den Medizincheck.

  • Anschliessend unterschrieb der 34-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2025.

Lange hatte sich Yann Sommer auf diesen Moment gedulden müssen. Am Donnerstag machte Bayern München die Verpflichtung des Nati-Goalies offiziell. Der deutsche Rekordmeister hat den 34-Jährigen mit einem Vertrag bis 2025 ausgestattet.

Sommer freut sich. Er sagt: «Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe beim FC Bayern. Es ist ein grosser Club mit Power, wir haben oft gegeneinander gespielt - ich weiss um die enorme Qualität und Strahlkraft dieses Vereins.» Er sei stolz, jetzt ein Teil des FC Bayern zu sein. Es würden grosse Aufgaben auf ihn zukommen. «Ich freue mich sehr auf den Start mit meinen neuen Kollegen und auf alles, was kommt.» 

Sportvorstand Hasan Salihamidzic (46) meint: «Nach Manuels Ausfall mussten wir reagieren. Wir haben für diese Saison grosse Ziele, die wir erreichen wollen und haben deshalb Yann Sommer engagiert, den wir für einen der besten europäischen Torhüter halten.» Yann sei langjähriger Schlussmann der Schweizer Nationalelf, habe Champions League Erfahrung und sei ein spielender Torwart. Auch Boss Oliver Kahn (53) schliesst sich den Lobeshymnen an: «Er bringt alles mit, um bei uns sofort seinen Teil zum Erfolg beitragen zu können.»

Debüt wohl am Freitag

Bereits am Mittwochabend war Sommer nach München geflogen, um einen ersten Teil des Medizinchecks zu absolvieren. Am Donnerstagvormittag folgen die restlichen Tests sowie die Vertragsunterzeichnung. Der Schweizer dürfte ebenfalls am Donnerstag sein erstes Bayern-Training absolvieren ehe es mit dem Flieger nach Leipzig geht. Dort steht am Freitagabend (20.30 Uhr) der Rückrundenstart gegen RB Leipzig an – aller Voraussicht nach mit Sommer im Tor.

Sommer verabschiedet sich von Gladbach Fans

Dein tägliches Sport-Update

Erhalte täglich brandaktuelle News aus der Welt des Sports. Ob Interviews, Porträts, Spielberichte oder Analysen: Unsere Reporter informieren dich direkt in deinem Postfach.

Deine Meinung

35 Kommentare