Stone wegen moralischen Bedenken gefeuert
Aktualisiert

Stone wegen moralischen Bedenken gefeuert

Joss Stone ist von dem Kleidungshersteller GAP gefeuert worden, weil sie als Minderjährige eine Beziehung mit dem älteren Produzenten Beau Dozier hatte.

von
wenn

Die britische Soul-Sängerin, die heute 18 Jahre alt ist, wurde wegen ihres frischen Images von dem Modekonzern als neues Gesicht ausgewählt, sorgte allerdings in Amerika für Aufsehen, weil sie als 17-Jährige mit dem 25-jährigen Dozier ein gemeinsames Heim in Los Angeles bezogen hat.

Ein Sprecher von GAP: «Für die Amerikaner ist die Volljährigkeit eine ernste Angelegenheit. Das Rückgrat von GAP sind die kleinen Städte in der Mitte der USA, wo die Leute extrem konservativ sind. Deshalb sollte es verständlich sein, dass die Zusammenarbeit von Stone und GAP beendet ist. Grosse Unternehmen so wie GAP müssen immer vorsichtig sein.»

Die Modekette ersetzt Stone durch die Destiny's Child-Sängerin Michelle Williams, die eine strenggläubige Christin ist.

Deine Meinung