Aktualisiert 18.05.2019 13:37

Regierungskrise in Österreich

Strache spricht in Video von «Sex-Orgien von Kurz»

Nach dem Rücktritt von FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache ist ein weiterer Videoausschnitt aufgetaucht.

von
red

Ein weiterer Ausschnitt aus dem sechsstündigen Video, das Heinz-Christian Strache in Bedrängnis brachte, birgt neuen Zündstoff. Darin ist zu hören, wie der langjährige FPÖ-Chef Gerüchte über andere Politiker verbreitet.

Da ist zu hören: «Also, ich habe einen Informanten, der hat mir Fotos vom Kern (Ehemaliger österreichischer Bundeskanzler, Anm. Red.) geschickt. Mit minderjährigen Schwarzen in Kapstadt.» Ausserdem spricht Strache von «Sex-Orgien von Kurz in den Drogen-Hinterzimmern».

Diese brisanten Aussagen könnten der Grund dafür sein, dass Strache in seiner Rücktrittsansprache erwähnte, er habe damals Gerüchte über Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) in die Welt gesetzt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.