Aktualisiert 13.08.2009 19:31

Riemenstalden SZStrasse nach Riemenstalden wieder offen

Die Schwyzer Gemeinde Riemenstalden ist nach über dreitägiger Isolation nicht mehr von der Umwelt abgeschlossen.

Die Zufahrtsstrasse von Sisikon UR nach Riemenstalden wurde am Freitag um 11 Uhr wieder geöffnet, wie die Kantonspolizei auf Anfrage mitteilte.

Die Strasse war am Montagabend gesperrt worden, nachdem 5000 Kubikmeter Geröll die Strasse an vier Stellen verschüttet hatte. Zudem wurde die Fahrbahn an mehreren Orten unterspült. Die Reparaturarbeiten finden in den nächsten Wochen statt. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.