Strassenmusiker bevölkern Luzern

Aktualisiert

Strassenmusiker bevölkern Luzern

Kaum zieht der Sommer ins Land, bevölkern unzählige Strassenmusiker die Gassen, Plätze und Brücken der Luzerner Innenstadt.

Eine Bewilligung zum Spielen braucht es nicht, solange eine Band weniger als acht Personen umfasst und es keine aufwändige Produktion ist.

Verstärker und Synthesizer sind nicht erlaubt und der Standort muss nach 30 Minuten gewechselt werden. Bei der Polizei liegt eine mehrsprachige Broschüre auf.

Deine Meinung