Wünnewil-Flamatt: Strecke Bern - Freiburg unterbrochen

Aktualisiert

Wünnewil-FlamattStrecke Bern - Freiburg unterbrochen

Auf einer SBB-Baustelle in Wünnewil-Flamatt im Kanton Freiburg ist ein Schotterwagen entgleist. Verletzt wurde niemand. Der Bahnbetrieb zwischen Bern und Freiburg blieb vorübergehend unterbrochen, wie die SBB mitteilten. Die Zugspassagiere wurden mit Bussen befördert.

Der Schotterwagen entgleiste kurz nach 14.00 Uhr aus zunächst ungeklärten Gründen auf dem für die laufenden Bauarbeiten gesperrten Gleis, wie es weiter heisst. Weil der Wagen ins Profil des zweiten, befahrbaren Gleises ragte, musste die Strecke für den Bahnverkehr vorübergehend gesperrt werden. Die Dauer des Unterbruchs war zunächst noch unbekannt. Die Ursache der Entgleisung war Gegenstand von weiteren Abklärungen.

Die S-Bahn verkehrt von Bern bis Flamatt, zur Weiterbeförderung der Reisenden setzen die SBB Busse ein. Die Bahnkunden wurden über Lautsprecherdurchsagen an den Bahnhöfen sowie im Internet über www.sbb.ch/166 über die Verkehrslage informiert. (dapd)

So werden Sie Mobile-Reporter

Per MMS (Bild, Text & Video)

Swisscom- & Sunrise-Kunden: MMS mit Stichwort REPORTER und Ihrem Text an die Nummer 2020 (70 Rappen pro MMS).

Orange-Kunden: MMS mit Stichwort REPORTER und Ihrem Text an die Nummer 079 375 87 39 (70 Rappen pro MMS).

Das Video darf aus technischen Gründen nicht grösser als 300Kb sein (1Min. 30 Sek.)

Für iPhone-User

Laden Sie im App Store mit ihrem iPhone gratis die 20-Minuten-Online-Software herunter und schicken Sie mit nur einem Klick ihr Reporterfoto direkt an die Redaktion (kostenlos).

Per E-Mail (Bild, Text & Video)

Schicken Sie Text, Bild oder Video einfach per E-Mail an 2020@20minuten.ch (kostenlos).

Direkter für Bilder und Text (kostenlos).

Mehr dazu: Alle Infos zum Mobile-Reporter.

Bitte lassen Sie uns auch wissen, wer Sie sind und wo Sie das Foto aufgenommen haben!

Deine Meinung