Strecke Biel - Lausanne unterbrochen
Aktualisiert

Strecke Biel - Lausanne unterbrochen

Die SBB-Strecke Biel - Lausanne ist am frühen Montagmorgen unterbrochen gewesen. Bei Twann konnten nächtliche Unterhaltsarbeiten nicht rechtzeitig beendet werden. Eine Baumaschine hatte eine Panne.

Für Schnellzüge war die Strecke von Betriebsbeginn bis 8 Uhr gesperrt, wie ein SBB-Sprecher auf Anfrage sagte. Die IC-Züge von Zürich her kommend wurden über Bern umgeleitet. Der Regionalverkehr konnte um 7.30 Uhr den Betrieb aufnehmen. Vorher verkehrten zwischen Twann und La Neuveville BE Ersatzbusse.

(sda)

Deine Meinung