Streifkollision mit Pferdeanhänger
Aktualisiert

Streifkollision mit Pferdeanhänger

Am Dienstag Nachmittag kam es auf der A2 zu einer Streifkollision zwischen einem Kleinwagen und einem Pferdetransporter.

Bei einer Baustelle in Reiden überholte die PW-Lenkerin den Wagen mit dem dunklen Pferdesportanhänger. In diesem Moment geriet der Anhänger ins Schlingern und streifte den PW.

Der Sachschaden beläuft sich auf 5000 Franken. Der Fahrer mit dem Pferdeanhänger setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Die Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung