St. Gallen: Streit eskaliert auf Heimfahrt
Aktualisiert

St. GallenStreit eskaliert auf Heimfahrt

Auf dem Heimweg vom Einkaufen artete in St. Gallen am Samstag ein Ehe-Streit im Auto aus.

Das Ehepaar schlug und zog sich erst gegenseitig an den Haaren. Darauf versuchte die schreiende Frau, aus dem fahrenden Wagen zu steigen. Der Mann hielt an, worauf die Tätlichkeiten auf der Strasse weitergingen. Nachdem der Mann weggefahren war, brachte eine Passantin die betrunkene und verwirrte Frau auf den Polizeiposten. (20 Minuten)

Deine Meinung