Kaugummi: Stressfresser und Abspeckhilfe zugleich

Aktualisiert

KaugummiStressfresser und Abspeckhilfe zugleich

Er ist klein, klebrig und besonders bei Reinigungskräften und Lehrern unbeliebt: Dabei steigert das Kaugummi-Kauen unsere Konzentration, hilft beim Abnehmen und wirkt als wahrer Stresskiller.

von
rre

Zugegeben: Beim Anblick eines Kaugummi-Kauenden wähnt sich so mancher auf einer Kuhweide. Doch mal ganz abgesehen von der zweifelhaften Ästhetik - das kleine Kauobjekt birgt weitere Tücken: Nach dem Genuss landet es nicht selten auf, in oder an öffentlichen Gebrauchsgegenständen - ein besonders bevorzugter Platz für die Entsorgung: Das Trottoir. Hier muss er mühsam und mit allerlei Aufwand entfernt werden.

Diäthilfe, Stresskiller und Beruhigungsmittel in einem

Der Kaugummi - ein Albtraum für gestresste Reinigungskräfte. Doch gerade diese Berufsgruppe könnte sich die wohltuende und entspannende Wirkung der nach Minze oder Früchten schmeckenden Erfrischung zu Nutze machen. Der Kaugummi wirkt als echter Stresskiller und beruhigt. Zudem fördert er laut eines Artikels der Zeitschrift «Healthy Living» die Konzentration und hilft beim Abspecken. Von welchen weiteren Eigenschaften man durch die kleine, klebrige Kaubeschäftigung noch profitieren kann, zeigt die Bildstrecke oben.

Deine Meinung