02.01.2015 17:32

Intime GeständnisseStripper entblössen Hollywood

Mit ihnen sollten Sie besser keinen Ärger bekommen: Die Stripper Hollywoods wissen zu viel. Über Fetische und Vorlieben der Schönen und Reichen.

von
bbe
1 / 15
Halten Sie sich fest: Kate Moss und Lindsay Lohan besuchten zusammen einen Stripclub. Die beiden Schönheiten sollen sich einen «Lapdance, der einer Sappho würdig ist» geliefert haben.

Halten Sie sich fest: Kate Moss und Lindsay Lohan besuchten zusammen einen Stripclub. Die beiden Schönheiten sollen sich einen «Lapdance, der einer Sappho würdig ist» geliefert haben.

Keystone/AP/Jonathan Short
Nein! Auch er: Zayn Maliks blitzsauberes Boygroup-Image bekommt Risse: Der One-Direction-Beau soll seine Freundin mit einer Stripperin betrogen haben. In einem Londoner Club soll sie für ihn total nackt getanzt haben. Die Stripperin will den Sänger bis zum Liebesakt nicht erkannt haben, er habe sogar behauptet, dass er single sei: «Er ist ein Scheisskerl. Er hat seine Freundin sicher nicht das erste Mal betrogen», gab Courtney Webb gegenüber der britischen «Sun» zu Protokoll.

Nein! Auch er: Zayn Maliks blitzsauberes Boygroup-Image bekommt Risse: Der One-Direction-Beau soll seine Freundin mit einer Stripperin betrogen haben. In einem Londoner Club soll sie für ihn total nackt getanzt haben. Die Stripperin will den Sänger bis zum Liebesakt nicht erkannt haben, er habe sogar behauptet, dass er single sei: «Er ist ein Scheisskerl. Er hat seine Freundin sicher nicht das erste Mal betrogen», gab Courtney Webb gegenüber der britischen «Sun» zu Protokoll.

Keystone/AP/Lionel Cironneau
Sie organisierte die Stripshow-Afterparty, aus der wahrscheinlich Männerträume gestrickt sind: Wenn Pamela Anderson in New York zu arbeiten hatte, soll sie regelmässig im Club Scores vorbeigeschaut haben. Ihre Vorstellung von einem lustigen Mädelsabend setzte die Bawywatch-Nixe dann jeweils in ihrem Hotel um. Ob die Damen dabei ihre Nägel lackiert haben?

Sie organisierte die Stripshow-Afterparty, aus der wahrscheinlich Männerträume gestrickt sind: Wenn Pamela Anderson in New York zu arbeiten hatte, soll sie regelmässig im Club Scores vorbeigeschaut haben. Ihre Vorstellung von einem lustigen Mädelsabend setzte die Bawywatch-Nixe dann jeweils in ihrem Hotel um. Ob die Damen dabei ihre Nägel lackiert haben?

Keystone/AP/Evan Agostini

Kate Moss und Lindsay Lohan besuchten zusammen einen Stripclub. Die beiden Schönheiten sollen die übrigen Club-Besucher mit einem Lapdance verzaubert haben, der «einer Sappho (eine antike lesbische Dichterin, Anmerkung der Redaktion) würdig sei». Da wäre manch einer nicht ungern dabei gewesen. Und auch Pamela Anderson hat ein Herz für Nackttänzerinnen. Sie organisiert offenbar gerne Pyjama-Partys für ihre nackten Freundinnen. Das alles packte indiskretes Strip-Personal aus.

Und was die Männer der Schöpfung in den Edelstripclubs der Welt so treiben und warum Harrys Kronjuwelen plötzlich ganz unbewacht vor sich hinbaumelten – das verrät die Bildstrecke.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.