Speicher AR: Strolchenfahrt auf Bahngleis

Aktualisiert

Speicher ARStrolchenfahrt auf Bahngleis

Am helllichten Tag fuhr am Montag Vormittag ein Dieb mit einem gestohlenen Lieferwagen auf den Gleisen der Appenzeller Bahnen in Speicher.

Nach vierzig Metern endete die Fahrt jedoch abrupt, als das Fahrzeug auf die Seite kippte. Der Fahrer ergriff die Flucht. Während der Fahndung nahm die Polizei einen 17-jährigen Verdächtigen fest. Wie das Fahrzeug auf die Gleise kam, ist noch ein Rätsel.

Deine Meinung