Vegetarische Uni: Studenten fordern fleischfreie Mensa

Aktualisiert

Vegetarische UniStudenten fordern fleischfreie Mensa

Bislang ist das vegetarische Angebot in der Mensa der Uni Basel eher dürftig. In Zukunft soll das aber anders sein. Studenten fordern den gänzlichen Verzicht auf Fleisch.

von
lha
In Zukunft ohne Fleisch? Studierende fordern, dass die Mensa der Universität Basel vegetarisch wird.

In Zukunft ohne Fleisch? Studierende fordern, dass die Mensa der Universität Basel vegetarisch wird.

Studierende der Universität Basel fordern, dass die Mensa ihrer Alma Mater in ­Zukunft nur noch vegetarische Kost und täglich ein veganes Menü anbietet. Der Studierendenrat hatte den Antrag am Dienstagabend angenommen und wird das Anliegen nun in der Verpflegungskommission der Uni vertreten. Wann dort über die fleischfreie Zukunft der Mensa entschieden wird, ist noch nicht bekannt. «Wir sind auf jeden Fall zuversichtlich, dass unser Anliegen auf Zustimmung stösst», meint Hauptinitiant Jens Hermes. Der Chemiedoktorand glaubt, dass die Uni Basel damit über die Landesgrenzen hinaus zum Vorbild in Sachen Umwelt- und Tierfreundlichkeit avancieren könnte.

Deine Meinung