Aktualisiert 27.11.2009 18:10

Zürich

Studenten tragen Protest auf die Strasse

Rund 400 Menschen haben sich am abend zu einer Demonstration vor dem Hauptgebäude der Universität Zürich eingefunden.

Mit einem Demonstrationszug durch die Zürcher Innenstadt wollten die gegen die Bologna-Reform Protestierenden ihren Anliegen Nachdruck verleihen, wie es in einem Flugblatt der Protestorganisatoren heisst. Neben Studenten befanden sich unter den Demonstranten auch zahlreiche Gymnasiasten und Vertreter des Revolutionären Aufbaus. Beim Vorbeizug des Trosses vor der Uraniawache der Stadtpolizei Zürich wurden mehrere Feuerwerksraketen gezielt gegen das Gebäude abgefeuert. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.