Studie: 87% der Angestellten könnten viel mehr leisten
Aktualisiert

Studie: 87% der Angestellten könnten viel mehr leisten

Bei Firmen hapert es mit dem Engagement der Mitarbeitenden: Nur 13 Prozent bringen volle Leistung. Alle andern könnten effizienter arbeiten.

Würden Schweizer Firmen das volle Potential der Mitarbeitenden nutzen, könnten sie die Produktivität um bis zu 20 Prozent steigern. Laut einer Studie des Corporate Leadership Council könnten 87 Prozent der Arbeitnehmenden mehr leisten, als sie vorgeben.

«Oft sehen wir gerade in grossen Schweizer Betrieben Potential bei den Mitarbeitenden, das noch ausgeschöpft werden könnte», sagt Andrea Mutzner, Seniorberater von Grass Consulting. Die Firma hilft Betrieben, Mitarbeitende optimal inner- und ausserhalb des Betriebes zu platzieren. Grund der fehlenden Motivation: «Die Stärken der Mitarbeitenden werden zu wenig genutzt», sagt Mutzner.

Erstaunlicherweise steht mehr Lohn bei den Befragten nicht an erster Stelle, damit sie mehr leisten würden. «Motivierend wirken Anerkennung, offene Informationspolitik oder Führungskräfte, die Engagement vorleben und fähig sind, engagierte Mitarbeitende zu führen», so Mutzner. Der Lohn sei lediglich eine Folge der Leistungssteigerung.

Christa Gall

Deine Meinung