Aktualisiert 19.05.2007 04:52

Stuntmen in der «Grube des Todes»

Da wird einem nur schon beim Zuschauen übel: Indische Stuntmen rasen in einer improvisierten Arena die Wände entlang.

Die Darsteller aus dem Wüstenstaat Rajastan verdienen ihren Lebensunterhalt, indem sie mit ihren Vehikeln im Kreis fahren - immer und immer wieder. Zur Erbauung der Zuschauer an einer Messe in Srinagar drehen sie in der «Grube des Todes» genannten Arena ihre Runden.

(Bild: Reuters/Fayaz Kabli)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.