Sturz im Einkaufszentrum: Kleinkind tödlich verletzt
Aktualisiert

Sturz im Einkaufszentrum: Kleinkind tödlich verletzt

Das zweijährige Mädchen verlor im Treppenhaus in einem Einkaufszentrum in Siders VS das Gleichgewicht und stürzte fünf Meter in die Tiefe.

Um 16.05 Uhr befand sich das Mädchen auf den Treppen und schaute vermutlich zwischen Treppe und Geländer hinunter. Dabei verlor es das Gleichgewicht und fiel zwischen Treppenrand und Geländer rund fünf Meter in die Tiefe.

Mit schweren Verletzungen wurde das Mädchen ins Spital Sitten eingeliefert und von dort aus ins Inselspital Bern geflogen. Dort erlag es am Samstagmittag seinen Verletzungen.

(sda)

Deine Meinung