Aktualisiert 09.08.2011 09:44

Red-Bull-FlugtagSturzflug im Hamsterrad

Tollkühne Männer in mehr oder weniger fliegenden Kisten: Am Red-Bull-Flugtag in Moskau versuchten 38 Mannschaften ihr Glück mit gewohnt exzentrischen Flugobjekten.

(Video: AP-Television)

Tausende Menschen versammelten sich am vergangenen Sonntag an den Ufern der Moskwa und verfolgten den Red-Bull-Flugtag. Mit selbst gebauten Fluggeräten donnerten wagemutige Piloten von der sechs Meter hohen Absprung-Rampe. 38 Teams à fünf Crew-Mitglieder nahmen an der Show in Moskau teil. Am 3. September kommt es auch in der Schweiz zur Flug- bzw. Crash-Show – das Seebad Lido in Luzern wird kurzerhand zur spektakulärsten Landebahn der Schweiz.

(AP)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.