Aktualisiert

Style ABC

Frage der Woche:
Jemand hat mir mal gesagt, ich sehe aus wie Ned Flanders von den Simpsons. Ist das ein Kompliment?

Du siehst aus wie Ned Flanders? Krieg ich deine Telefonnummer? Weil, echt jetzt, ich finde den Ned Flanders ganz toll. Der christliche Nachbar der Simpsons ist sozusagen der Vorreiter des angesagten Geek-Chic: Strickpullover, gerade geschnittene Opa-Hosen, das Hemd bis oben hin zugeknöpft und eine möglichst grosse Streberbrille. Was Ned aber zur absoluten Stilikone emporhebt, ist sein Schnauzbart. Wird derzeit auch getragen von: Matthew Williamson (Modedesigner) Colin Farrell (Weiberheld), Orlando Bloom (Schauspieler), Anthony Kiedis (werdender Papa). Du siehst: Mit Ned & Co. befindest du dich in bester Gesellschaft. Nimm es also als Kompliment und lass dich nicht verunsichern. Auch wenn dich mal jemand «Mr. Tickles», «Soup-Strainer» oder «Nose-Neighbor» nennt. Okily-dokily?

Kerstin Netsch

Hast du Fragen zum Thema Lifestyle? Dann schicke ein E-Mail an kerstin.netsch@20minuten.ch.

Die Redaktion behält sich eine Antwort vor.

Deine Meinung