James Bond: Suche Gentleman mit der Lizenz zum Töten

Aktualisiert

James BondSuche Gentleman mit der Lizenz zum Töten

Kaum hat Daniel Craig verlauten lassen, er wolle nicht mehr Bond sein, stellt sich die Gretchenfrage: Wer kommt als nächster 007 infrage?

von
obi

Inmitten der Vorbereitungen für den nächsten James-Bond-Film «Carte Blanche» meldete sich 007-Darsteller Daniel Craig zu Wort und verkündete, er wolle die Rolle demnächst abgeben. «Die Bond-Rolle hat mein Leben verändert. Aber ich hoffe, dass ich sie nach dem dritten Film an einen Jüngeren und Besseren abgeben kann», so der Brite im Interview mit «TV-Movie».

Auskunft über seine genauen Beweggründe gibt er zwar nicht, doch die liegen auf der Hand: Als ambitionierter Schauspieler möchte Craig wohl nicht auf Lebzeiten auf seine Bond-Rolle reduziert werden. Welche Filmrolle ausser James Bond fällt Ihnen zu Pierce Brosnan ein? Na also.

Knallhart, aber elegant

Ausserdem weiss Craig wohl auch, dass mit steigender Anzahl Bond-Filme auch die Wahrscheinlichkeit steigt, bei einem eher schlechten Bond mitmachen zu müssen. Eine Niete musste er bereits absitzen: «A Quantum of Solace» vom Schweizer Regisseur Marc Forster. «Ich war von ‹Ein Quantum Trost› enttäuscht», so Craig.

Nun stellt sich die wie immer heikle Frage nach einer Neubesetzung der ikonischen Rolle. Ein knallharter Typ muss James Bond sein, aber dennoch smart und elegant. Die Frauen müssen ihn unerträglich sexy finden; die Typen unerträglich cool. Ausserdem muss er einen glaubhaften Engländer abgeben (weshalb die britischen Kandidaten einen Startvorteil haben) - zudem einer aus der gebildeten Mittelklasse sein (weshalb die harten Ostlondoner Jungs aus Guy-Richie-Filmen einen kleinen Nachteil haben).

Wir haben eine kleine Liste möglicher Kandidaten zusammengestellt. Nun ist es an Ihnen, werte Leser, abzustimmen. Hier gehts zum Rating ...

Deine Meinung