Suche mit Phantombild des Sexualtäters
Aktualisiert

Suche mit Phantombild des Sexualtäters

Nach der versuchten Vergewaltigung in der Nacht auf Dienstag (20 Minuten berichtete) sucht nun die Staatsanwaltschaft mit einem Phantombild nach dem 20 bis 27-jährigen Täter.

Der Mann hatte eine jüngere Frau an der Rosentalstrasse brutal angegriffen, zu Boden gedrückt und massiv sexuell genötigt.

Der Täter ist etwa 175 cm gross, schlank, hat ein blasses Gesicht mit einem grossen Mund, lange Fingernägel und dunkle Haare.

Wegen der Gegenwehr des Opfers dürfte er an der linken Stirnseite eine sichtbare Verletzung aufweisen.

Hinweise werden an Telefon 061 267 71 11 erbeten.

Deine Meinung