Suchflüge nach verwirrtem Man

Aktualisiert

Suchflüge nach verwirrtem Man

Helikopter kreisten in der Nacht auf gestern über Langnau. Sie waren Teil einer gross angelegten Suchaktion, die einem selbstmordgefährdeten Mann galt.

Weil er sich in Suizidabsicht kleinere Verletzungen zugefügt hatte, wurde er bereits am Nachmittag von der Ambulanz ins Spital gebracht. Von dort flüchtete der Mann aber. Im Morgengrauen tauchte er schliesslich unterkühlt und durchnässt zuhause auf.

Deine Meinung