Aktualisiert 09.12.2008 15:35

FussballSüdafrika gegen verschärfte Grenzkontrollen

Südafrikas Regierung will die Grenzkontrollen als Massnahme gegen illegale Einwanderer vor der WM 2010 nicht verschärfen.

Man wolle nicht in die Zeit der Apartheid zurückfallen, hiess es. Dabei wurden längst Grenzzäune erstellt, weil täglich Hunderte von Menschen - zumeist aus Simbabwe - versuchen, mit einem Sprung über die elektrischen Grenzzäune nach Südafrika zu gelangen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.