Aktualisiert 11.11.2004 18:54

Südkorea hat atomwaffenfähiges Material

Südkorea hat in seinen geheimen Nuklearversuchen nach Einschätzung der UN-Atombehörde IAEA atomwaffenfähiges Material hergestellt.

In dem am Donnerstag in Wien veröffentlichten Bericht hiess es weiter, es scheine sich um eine extrem kleine Menge zu handeln.

Es gebe keinen Beweis, dass dieses atomwaffenfähige Material das Labor verlassen habe. Es handele sich um winzige Mengen von waffenfähigem Uran und Plutonium. Der Bericht wurde nach Enthüllungen erstellt, dass Südkorea Versuche zur Anreicherung von Uran und Plutonium-Wiederaufarbeitung unternommen habe.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.