Neuer Chef: Südkoreaner wird neuer Interpol-Präsident
Aktualisiert

Neuer ChefSüdkoreaner wird neuer Interpol-Präsident

Der Südkoreaner Kim Jong Yang wird neuer Präsident der internationalen Polizeibehörde Interpol. Dies wurde am Mittwoch mitgeteilt.

von
doz
1 / 2
Kim Jong Yang wird neuer Präsident von Interpol.

Kim Jong Yang wird neuer Präsident von Interpol.

Kang Kyung-kook
Dies, nachdem der vorherige Präsident, Meng Hongwei, spurlos verschwunden ist.

Dies, nachdem der vorherige Präsident, Meng Hongwei, spurlos verschwunden ist.

du yu

Der Südkoreaner Kim Jong Yang wird neuer Präsident der internationalen Polizeibehörde Interpol. Wie Interpol am Mittwoch im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte, wurde der Südkoreaner in Dubai von den Delegierten der Mitgliedsländer für zwei Jahre in das Amt gewählt.

Er setzte sich damit gegen den bisherigen Vize-Interpol-Chef Alexander Prokoptschuk aus Russland durch, der als Favorit für den Posten galt.

(doz/afp)

Deine Meinung