Zürich: Südschneiser: Gedenkmarsch
Aktualisiert

ZürichSüdschneiser: Gedenkmarsch

Rund 2000 Personen haben nach Angaben der Organisatoren am Samstag in Zürich am Gedenkmarsch «2000 Tage illegale Südanflüge» teilgenommen.

Zur Kundgebung aufgerufen hatte der Verein Flugschneise Süd – Nein. Unterstützt wurde der Gedenkmarsch in der Innenstadt von zahlreichen Polikern. Gastredner waren die Zürcher Stadträtin Ruth Genner (Grüne) und Nationalrat Fi­lippo Leutenegger (FDP).

Deine Meinung