Aktualisiert 11.11.2004 16:10

Sugababes-Sängerin in Schlägerei verwickelt

Mutya Buena ist am vergangenen Sonntag (7. November 04) bei einem Schönheitswettbewerb in London in eine Schlägerei geraten.

von
wenn

Die Sugababes-Sängerin war gerade mit ihrer Familie auf der «Miss Teen Philippines 2004»-Wahl im Londoner Nachtclub «Heaven», um ihre 14-jährige Schwester bei ihrer Teilnahme zu unterstützen. Buenas Familie kommt ursprünglich von den Philippinen und amüsierte sich auf der Veranstaltung, als plötzlich ein Kampf ausbrach.

Der Vater einer Mitbewerberin musste daraufhin wegen Brustschmerzen ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Insider: «Mitten im Schönheitswettbewerbs gab ein Mann auf einmal anzügliche Kommentare von sich. Mutya war nicht daran beteiligt.»

Ein Sprecher der Polizei sagte: «Wir ermitteln wegen Körperverletzung. Ein Mann im Alter von Mitte 50 hat behauptet, er wäre während eines Tumults gegen ein paar Stühle gedrängt worden. Wir gehen der Anschuldigung weiter nach. Bis jetzt wurde niemand festgenommen.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.