Sulzer: 15 Prozent mehr Aufträge
Aktualisiert

Sulzer: 15 Prozent mehr Aufträge

Der Technologiekonzern Sulzer hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Aufträge erhalten, ist aber für das laufende Jahr nicht mehr ganz so optimistisch.

Der Bestellungseingang erhöhte sich im Vorjahresvergleich um 15,2 Prozent auf 2,2 Milliarden Franken, wie der Winterthurer Konzern am Dienstag mitteilte. Auf vergleichbarer Basis machte die Zunahme 14,1 Prozent aus. Alle Divisionen erhielten mehr Aufträge. Die Bestellungen aus Asien zogen besonders deutlich an.

In den kommenden Monaten rechnet Sulzer mit einem guten Geschäftsgang. Die überdurchschnittlichen Wachstumsraten von 2004 beim Bestellungseingang dürften aber kaum mehr erreicht werden, heisst es in der Mitteilung. Die Gewinnzahlen werden am kommenden 3. März bekannt gegeben.

(dapd)

Deine Meinung