Aktualisiert

Sulzer erhält Grossauftrag aus Katar

Der Industriekonzern Sulzer hat einen Grossauftrag in Katar erhalten. Die Sulzer-Sparte Chemtech kann Kolonneneinheiten und andere Schlüsselkomponenten für die Pearl- Gasverflüssigungsanlage in Ras Laffan Industrial City liefern.

Den genauen Wert des Grossauftrags nannte Sulzer in einem Communiqué vom Mittwoch zwar nicht. Er liege aber über 20 Mio. Franken, sagte eine Konzernsprecherin auf AWP-Anfrage. Und man könne in diesem Fall ausschliessen, dass der Auftrag eine Grössenordnung im dreistelligen Millionenbereich habe.

Das Pearl-Gasverflüssigungsprojekt umfasst die Planung und den Bau von Einrichtungen zur Gasförderung und einer Onshore- Gasverflüssigungsanlage. Dort sollen täglich 140 000 Fass Gassverflüssigungsprodukte hergestellt werden. Hinzu kommen 120 000 Fass Kondensat für verflüssigtes Erdgas sowie Ethan.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.