Sundance-Festival: Virtuelle Premiere
Aktualisiert

Sundance-Festival: Virtuelle Premiere

Das berühmte Independent-FilmFestival Sundance geht dieser Tage zum 16. Mal über die Bühne.

Das von Robert Redford gegründete Happening feiert dieses Jahr eine besondere Premiere: Zum ersten Mal ist man auch im dreidimensionalen Cyberspace vertreten – und zwar in der Online-Welt «Second Life». Dort können die Avatars der Filmfans diskutieren sowie auf virtuelle Partys gehen.

Deine Meinung