Aktualisiert 14.09.2016 18:37

Grosszügige Spende

Sunderland-Fan Bradley hat Krebs – Everton hilft

Um einen an Krebs erkrankten Sunderland-Fan und seine Familie bei der Behandlung zu unterstützen, spendete Everton eine grosszügige Summe.

von
dmo

Der englische Premier-League-Verein Everton hat 257'000 Franken für den an Krebs erkrankten Sunderland-Fan Bradley gespendet.

Die Eltern des Fünfjährigen hatten eine Fundraising-Kampagne gestartet, um die rund 900'000 Franken teure Behandlung ihres Sohnes in den USA finanzieren zu können. Vor dem 3:0 von Everton in Sunderland vom Montagabend hatte das Kind die Teams aufs Feld geführt.

(dmo/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.