Fussball: Sunderland-Profis zahlen Geld zurück
Aktualisiert

FussballSunderland-Profis zahlen Geld zurück

Die Spieler von Sunderland wollen ihre mitgereisten Fans für die 0:8-Auswärtspleite beim FC Southampton in der Premier League am vergangenen Samstag entschädigen.

Sie beschlossen, den 2500 mitgereisten Anhängern den Preis für die Tickets, insgesamt rund 95'000 Franken, zurückzahlen oder den Betrag in ihrem Namen einem Kinderhospiz in Sunderland zu spenden. (si)

Deine Meinung