27.02.2019 19:02

Dietikon ZHSunrise zeigt Porno im Schaufenster

Das Fernsehprogramm einer Sunrise-Filiale sorgte in Dietikon für Belustigung: Im Schaufenster lief ein Erotikfilm. Sunrise spricht von einem Versehen.

von
mm

Eine Gruppe junger Erwachsener traute ihren Augen kaum, als sie letzten Samstag zu später Stunde den Sunrise-Store in Dietikon passierte. Auf dem Fernseher in der Filiale lief gut sichtbar ein Erotikfilm. Ein Leser hat den Vorfall gefilmt. Das Video machte in den sozialen Netzwerken die Runde – auch weil es mit dem Aufruf versehen wurde, es möglichst weit zu verbreiten.

Sunrise bestätigt den Vorfall: «Ein Mitarbeiter hat beim Schliessen des Shops fälschlicherweise einen privaten Fernsehsender eingestellt, auf dem am späten Abend ein Erotikfilm lief. Zu sehen ist üblicherweise der Sunrise-Kanal, auf dem kundenspezifische Informationen abgespielt werden. Wir bedauern das Versehen», sagt eine Sprecherin.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.