Super-Nanny bekehrt Neo-Nazi
Aktualisiert

Super-Nanny bekehrt Neo-Nazi

RTL-Erziehungshelferin, Katharina Saalfrank, kümmerte sich um einen 15-jährigen Neo-Nazi aus Frankfurt/Oder.

Katharina Saalfrank, die «Super Nanny», versuchte den radikalen Danny P. aus der Szene zu holen.

«Deutschland den Deutschen, Ausländer raus!», so der 15-jährige Danny P. in rechtsradikaler Aktion. Er ist bereits vorbestraft und bisher schwerster Fall der Erziehungshelferin, wie der Onlinedienst shortnews.stern.de berichtet.

Zusammen mit der Organisation «Exit» beschäftige sich Saalfrank mit dem Jungen. Er solle sich eine eigene Meinung bilden und sich nicht auf die radikale Szene verlassen, so die 34-Jährige weiter. Saalfrank brachte den Jungen zumindest zur Einsicht, dass er einen neuen Weg gehen müsse. «Exit» wird den Jungen weiter betreuen, wie es weiter heisst.

Deine Meinung