Aktualisiert 06.02.2008 15:13

«Super Tuesday» bringt keine Entscheidung

Hochspannung am «Super Tuesday»: Hillary Clinton hat im bevölkerungsreichsten US-Bundesstaat Kalifornien und an der Ostküste gewonnen. Barack Obama ist ihr jedoch dicht auf den Fersen.

Der «Superdienstag» mit Vorwahlen in mehr als 20 US-Staaten hat im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten keine Vorentscheidung gebracht: Sowohl Hillary Clinton als auch Barack Obama erzielten wichtige Siege, ohne dass sich für den einen oder anderen ein grösserer Vorsprung ergab. Bei den Republikanern gelang es John McCain dagegen, sich deutlich von seinen Konkurrenten Mitt Romney und Mike Huckabee abzusetzen.

Obama gewann die Vorwahlen und Wählerversammlungen in 13 US-Staaten. Clinton verbuchte zwar nur Siege in acht Staaten, weil aber auch die bevölkerungsreichen Staaten New York und Kalifornien dazu gehören, liegt sie bei der Anzahl der Delegierten für den Nominierungsparteitag im August weiterhin in Führung: Die New Yorker Senatorin hat bislang mindestens 845, Obama 765 Delegiertenstimmen gewonnen. Für die Nominierung sind in dieser Partei mindestens 2025 Stimmen erforderlich.

Clinton richtete schon den Blick auf den 4. November, wenn die Amerikaner über die Nachfolge von Präsident George W. Bush entscheiden: «Nach sieben Jahren eines Präsidenten, der nur auf seine besonderen Interessen geachtet hat, seid Ihr bereit für einen Präsidenten, der Eure Stimme, Eure Werte und Eure Träume in Euer Weisses Haus bringt», sagte die Senatorin an einem langen Wahlabend vor jubelnden Anhängern in New York. Sie vermied jede Kritik an Obama, dem sie zu seinen Erfolgen gratulierte.

Obama sagte in Chicago: «Wir können das schaffen! Wir sind die Hoffnung für die Zukunft.» Obama, der der erste US-Präsident mit dunkler Hautfarbe werden möchte, gelang es laut Umfragen auch in Wählerkreise vorzudringen, in denen bislang seine Rivalin deutlich bevorzugt war. Das sind vor allem die weissen Wähler und die Frauen. «Unsere Zeit ist gekommen. Unsere Bewegung ist real. Und der Wechsel kommt nach Amerika», erklärte er vor.

Bei den Republikanern gewann der 71-jährige McCain in mindestens neun Staaten, darunter in New York und Kalifornien. An der Ostküste profitierte der Vietnamkriegsveteran von der Wahlempfehlung des ehemaligen New Yorker Bürgermeisters Rudolph Giuliani. «Wir haben einige der grössten Staaten im Land gewonnen», sagte McCain in Phoenix, Arizona. Er gehe nun als Spitzenreiter in die verbleibenden Entscheidungen, nachdem er lange Zeit als Aussenseiter gehandelt worden sei. «Das stört mich nicht im geringsten», fügte McCain hinzu.

Mit mindestens 613 Delegiertenstimmen erreichte McCain am Dienstag einen deutlichen Abstand zu Exgouverneur Romney, der bislang 269 Delegierte gesammelt hat. Romney siegte in sechs Staaten, darunter auch in seinem Heimatstaat Massachusetts, wo er bis Anfang vergangenen Jahres Gouverneur war. Rund 90 Prozent der Stimmen erhielt der bekennende Mormone in dem von dieser Religionsgemeinschaft geprägten Staat Utah. Huckabee, Exgouverneur von Arkansas und Baptistenprediger, überraschte in Georgia, Alabama, West Virginia, Tennessee und Arkansas mit seinen ersten Siegen seit seinem unerwarteten Auftakterfolg in Iowa. Er und Romney gaben das Rennen gegen McCain noch nicht verloren. «Wir werden die Sache gewinnen», sagte Romney. Für die Nominierung sind mindestens 1191 Delegierte erforderlich.

Wirtschaft für Wähler wichtigstes Thema

Wähler beider Parteien gaben die Entwicklung der Wirtschaft als wichtigstes politisches Thema an. Bei den Demokraten folgten danach der Irak-Krieg und die Gesundheitsversorgung. Für die Republikaner war die Einwanderung das zweitwichtigste Thema und erst danach die Entwicklung im Irak. Die nächsten Vorwahlen sind am kommenden Samstag in Louisiana, Nebraska und Washington. Am 12. Februar folgen Maryland, Virginia und der Hauptstadtbezirk Washington D.C.

$$VIDEO$$

(SDA/AP)

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.